Angebote zu "Rheinland-Pfalz" (19 Treffer)

Reise durch Rheinland-Pfalz
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Bundesland im Südwesten Deutschlands lockt Rheinland-Pfalz mit vielfältigsten Landschaften von den Bergrücken der Eifel über den Hunsrück, den westlichen Westerwald und einen Teil des Taunus bis hin zum Mainzer Becken, dem Rheinhessischen Hügelland, dem Pfälzer Bergland und Pfälzerwald. Die Flusstäler von Rhein, Mosel, Saar und Lahn tragen das ihre zur Schönheit der Region bei. Von der langen und bedeutenden Geschichte künden schon keltische Wallanlagen wie auf dem Donnersberg oder die Heidenmauer auf der Haardt. Andernach, Mainz, Speyer und Trier gehören zu den ältesten Städten in Deutschland, in denen schon die Römer ihre Spuren hinterließen wie etwa die berühmte Trierer Porta Nigra. Im Mittelalter wird durch bedeutende Kirchenbauten die Macht der Religion verdeutlicht nicht nur die drei Kaiserdome in Mainz, Speyer und Worms sind epochale Werke der Kunstgeschichte. Als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft gilt das Mittelrheintal, seit zwei Jahrtausenden wichtiger Verkehrsweg im Herzen Europas und gesäumt von stolzen Burgen, die auf Felsvorsprüngen thronen, und malerischen Siedlungen, die sich am schmalen Flussufer drängen. In der Eifel gilt die Burg Eltz als die schönste Deutschlands. Kaum eine andere Landschaft ist so reich an kulturellen Schätzen, zahllose Burgen und Schlösser, Paläste aber auch Ruinen künden von dem Machtanspruch der vielen vergangenen Herrscher.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reise durch Rheinland-Pfalz aus der Luft
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Felsige Flusstäler, bewaldete Höhenrücken und sonnige Ebenen vom Westerwald im Norden bis zur Pfalz im Süden erstrecken sich einige der schönsten Wälder und Mittelgebirge Deutschlands. Mit Rhein, Mosel, Saar und Lahn prägen vier große Flussläufe die vielfältigen Naturräume des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Zahllose Zeugnisse erzählen von der bedeutenden Geschichte der Region: Die Römer begründeten Städte und Siedlungen, von geistlichem Leben und weltlicher Größe zeugen die bedeutenden romanischen Dome von Speyer, Worms und Mainz. Als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft gilt das Mittelrheintal, seit zwei Jahrtausenden wichtiger Verkehrsweg im Herzen Europas gesäumt von stolzen Burgen, die auf Felsvorsprüngen thronen, und malerischen Siedlungen, die sich am schmalen Flussufer drängen. Kaum eine andere Landschaft ist so reich an kulturellen Schätzen, zahllose Burgen und Schlösser, Paläste aber auch Ruinen künden von dem Machtanspruch der vielen vergangenen Herrscher. Wie könnte man sich den geografischen Besonderheiten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz besser nähern als aus der Luft? Auf der Luftbildreise entdeckt man die Uferverläufe der Flüsse und Seen sowie die schönen Städte und Dörfer aus einer ganz neuen Perspektive und hat so die Möglichkeit ganz besondere Siedlungsstrukturen zu erschließen. Rund 200 Bilder zeigen ein faszinierendes Porträt dieser äußerst vielfältigen Landschaft. Aus dem Inhalt - Struktur der Altstädte - Eifel und Hunsrück - Rhein, Mosel, Saar und Lahn

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Rheinland-Pfalz - Saarland - Luxembourg
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Feuer, Wasser, Luft und Erde – diese vier Elemente prägen die Eifel. Erloschene Vulkankegel, Maare und bizarre Felsformationen sind die landschaftlichen Highlights des Mittelgebirges nördlich der Mosel.- In unzähligen Mäandern windet sich die Mosel durch das Rheinische Schiefergebirge, tief hat sie sich in die Hochflächen eingegraben und imposante, z. T. sehr steile Hänge geschaffen, an denen heute die Trauben des Moselweins wachsen. Der bekannteste Mäander ist der Cochemer Krampen zwischen Bremm und Cochem.- Die einzigartige Kulturlandschaft zwischen Bingen und Koblenz hat die Unesco zum Weltkulturerbe erklärt: Entlang des 67 km langen Durchbruchstals des Oberen Mittelrheins finden sich terrassierte Weinhänge, malerische Fachwerkweinorte und zahlreiche Höhenburgen – und natürlich die Loreley. Rheinromantik pur!- Südlich der Mosel liegt der Hunsrück, ein raues Mittelgebirge mit vielen Möglichkeiten zum Radfahren. Südlich der Nahe beginnt dann das Nordpfälzer Bergland mit seinen imposanten Burgen und Schlössern.- Entlang der Osthänge des Pfälzer Walds wachsen an der Weinstraße gute Trauben. Von den Höhen reicht der Blick über die Rheinebene bis zum Odenwald.- Der Norden Luxemburgs liegt in den Ardennen. Unter den unzähligen Burgen des Landes ist vor allem Burg Vianden hervorzuheben. Das Altstadtviertel und die Festungen der Stadt Luxemburg wurden zu Weltkulturerbestätten erklärt.- Eines der Wahrzeichen des Saarlands ist die Saarschleife bei Mettlach.Im neuen idealen Maßstab von 1:125.000 enthält die Karte trotz großflächiger Gebietsabdeckung zahlreiche Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Nebenradwegen und bietet somit eine perfekte Kombination aus Information und Übersichtlichkeit. Zusätzlich können die GPX-Daten zu den Fern- und Hauptradwegen kostenlos auf www.kompass.de/gpx heruntergeladen werden. Die Kilometrierung und das reiß- und wetterfeste Papier runden das Produkt ab.- Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig kompakt in einem Kartenset- GPS-genaue Kartografie im übersichtlichen Maßstab 1:125.000- Hervorgehobene Fernrad-, Hauptrad-, Nebenrad- und Mountainbikewege- inklusive Einkehrstationen, Camping, Kilometrierung, Steigungsangaben, hervorgehobenen Freizeitthemen uvm- Reiß- und wetterfest - GPX-Daten von Fern- und Hauptradwegen kostenlos zum DownloadCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Die schönsten Kanutouren in Hessen, Rheinland-P...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden die 21 schönsten Kanuwandertouren zwischen Saar und Weser beschrieben. Einsteiger, Genießer und versierte Fahrer finden hier ein breites Betätigungsfeld. Sportlich-spritzige Bäche, romantische Kleinflüsse und majestätische Ströme sind im Angebot. Von der schnellen Tagesfahrt bis zur zweiwöchigen Ferienfahrt ist alles dabei. Aufschlussreiche Fotos ergänzen den Text. Die Tourenvorschläge enthalten neben einem ausführlichen Text einen speziellen Infoblock mit Tipps und Befahrungshinweisen, aktuellen Befahrensregelungen, Zeltplätzen und Sehenswürdigkeiten am Fluss. Hinweise zu den erforderlichen Pegelständen sowie Möglichkeiten zur Rückholung des Pkw runden diesen Infoblock ab. Die 21 vorgeschlagenen Tages- und Mehrtagestouren führen auf einige der beliebtesten Paddelflüsse Deutschlands wie Lahn und Diemel, Großflüsse wie Rhein und Mosel, Fulda und Werra und natürlich zahlreiche Kleinflüsse in der Eifel und der Pfalz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kompass Großraum-Radtourenkarte Rheinland-Pfalz...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Feuer, Wasser, Luft und Erde - diese vier Elemente prägen die Eifel. Erloschene Vulkankegel, Maare und bizarre Felsformationen sind die landschaftlichen Highlights des Mittelgebirges nördlich der Mosel. - In unzähligen Mäandern windet sich die Mosel durch das Rheinische Schiefergebirge, tief hat sie sich in die Hochflächen eingegraben und imposante, z. T. sehr steile Hänge geschaffen, an denen heute die Trauben des Moselweins wachsen. Der bekannteste Mäander ist der Cochemer Krampen zwischen Bremm und Cochem. - Die einzigartige Kulturlandschaft zwischen Bingen und Koblenz hat die Unesco zum Weltkulturerbe erklärt: Entlang des 67 km langen Durchbruchstals des Oberen Mittelrheins finden sich terrassierte Weinhänge, malerische Fachwerkweinorte und zahlreiche Höhenburgen - und natürlich die Loreley. Rheinromantik pur! - Südlich der Mosel liegt der Hunsrück, ein raues Mittelgebirge mit vielen Möglichkeiten zum Radfahren. Südlich der Nahe beginnt dann das NordpfälzerBergland mit seinen imposanten Burgen und Schlössern. - Entlang der Osthänge des Pfälzer Walds wachsen an der Weinstraße gute Trauben. Von den Höhen reicht der Blick über die Rheinebene bis zum Odenwald. - Der Norden Luxemburgs liegt in den Ardennen. Unter den unzähligen Burgen des Landes ist vor allem Burg Vianden hervorzuheben. Das Altstadtviertel und die Festungen der Stadt Luxemburg wurden zu Weltkulturerbestätten erklärt. - Eines der Wahrzeichen des Saarlands ist die Saarschleife bei Mettlach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Eifel
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: Die Gegend muss den Römern gefallen haben: Vor mehr als 2000 Jahren gründeten sie in einer Talweitung des mittleren Moseltals eine Siedlung mit dem Namen Augusta Treveroru. Daraus hat sich Trier, eine der ältesten Städte Deutschlands, entwickelt. Rund um die Stadt breitet sich ein wahres Freizeit- und Wanderparadies aus. Von der luxemburgischen Grenze bis zum Hunsrück erstrecken sich waldreiche Hügel mit romantisch dazwischen eingelagerten Tälern. Ein wahres Wanderparadies: Der Eifelsteig verbindet die Südeifel mit der Nordeifel - von Trier bis nach Aachen mit vielfältigen Natur- und Kulturplätzen. Geheimnisvolle Felsenlandschaften, malerische Flusstäler, ausgedehnte Wälder, gemütliche Eifeldörfer und Zeugen längst vergangener Tage - das ist der Naturpark Südeifel, der zweitälteste in Deutschland: viel Fläche, wenig Bewohner und Natur, soweit das Auge reicht. Die Hocheifel ist eines der ältesten Gebirge der Welt (war früher bis zu 6.000 m hoch). Der Naturpark Eifel in Rheinland- Pfalz ist wie geschaffen für stressfreies, sportliches Vergnügen. Ein weitläufiges Netz aus abwechslungsreichen Wegen erschließt diese Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Ahrtal und dem Hohen Venn an der belgischen Grenze. Aachen - direkt an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden - ist die westlichste Stadt Deutschlands. Mit dem Naturpark Maas-Schwalm-Nette eröffnet sich zwischen den drei Flüssen Maas, Niers und Ruhr ein wahres Paradies. Seen, Bruchgebiete, Wälder, Äcker, Wiesen und der Höhenzug bilden die Kulisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Eifel, Hohes Venn
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Naturpark Eifel in Rheinland-Pfalz ist wie geschaffen für stressfreies, sportliches Bikevergnügen. Ein weitläufiges Netz aus abwechslungsreichenRadwegen mit einer gesunden Mischung aus Steigungen, schwungvollen Abfahrten und abwechslungsreichen Streckenabschnitten erschließtdiese Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Ahrtal und dem Hohen Venn an der belgischen Grenze.- Radfernwege und ausgebaute Bike-Trassen, aber auch verborgene Radrouten und sogar Mountainbikestrecken präsentiert KOMPASS auf denbeiden Seiten seiner neuen Fahrradkarte „Eifel, Hohes Venn´´ im Supermaßstab 1:70 000 – genau recherchiert, von Profis für Praktiker auf dem Rad!Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch - übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000- detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen- Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw…- handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter - reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede WitterungDie reiß- und wetterfesten KOMPASS Fahrradkarten im Maßstab 1:70.000 bieten eine übersichtliche Kartografie. Genaue Infos zur Strecke und touristische Tipps helfen bei der Planung Ihrer Route.Mit den neuen KOMPASS Fahrradkarten sind Sie sattelfest unterwegs!Die neue, ausgefeilte und auf das Wesentliche reduzierte Kartografie liefert dem Radsportler genau die Informationen, die für ihn wichtig sind. Im idealen Maßstab 1:70.000 bleibt die Karte dabei gut lesbar – und macht eine einfache und schnelle Orientierung möglich.Die Fahrradkarten gibt es flächendeckend für Deutschland und Teile Österreichs und Südtirols.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Eifel Nord
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nordeifel liegt im Südwesten Nordrhein-Westfalens zwischen Aachen und dem Rheintal. Im Süden berührt sie Rheinland-Pfalz, während sie westlich - an der Grenze zu Belgien - von der Hochebene Hohes Venn begrenzt wird. Die Nordeifel ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges, welches im Westen in die belgischen Ardennen übergeht. Im Großschutzgebiet des Nationalparks Eifel können Sie die Faszination Wildnis hautnah erleben - die unterschiedlichen Lebensräume der unberührten Natur versprechen einen informativen und erholsamen Aufenthalt. Die Landschaft des Hohen Venn wird bestimmt von Hoch- und Niedermooren, Heiden und Wäldern. Das Hohe Venn ist in seiner vollen Ausdehnung in den Deutsch-Belgischen Naturpark einbezogen (Naturpark Nordeifel und Naturpark Hohes Venn-Eifel). Das Hochmoor mit Belgiens höchster Erhebung, dem 694?Meter hoch gelegenem Signal de Botrange, liegt zwischen Eupen und Malmedy im belgischen Teil des Naturparks, wo die Rur entspringt. Mit zahlreichen Windungen schlängelt sich der Fluss zielstrebig durch die anmutigen, für den Radfahrer aber auch anstrengenden Hügel der Eifel. Die etwa 105 Kilometer lange Erft entspringt im Nettersheimer Ortsteil Holzmülheim, fließt von der Nordeifel überwiegend in nördliche Richtung und mündet später in den Rhein. Es wird vermutet, dass die Erft in der Römerzeit schiffbar gewesen ist. Der Mensch veränderte den Fluss im letzten Jahrhundert jedoch durch Begradigungen und Kanalisation. In jüngster Zeit entfalten sich durch Renaturierung der Erft wieder naturnahe Auenwälder. Der Naturpark Rheinland lädt mit seinem ausgedehnten Wegenetz auch zu zahlreichen Fahrradtouren in die nähere Umgebung ein. Die Zülpicher Börde, eine Landschaft im Rheinland am Nordrand der Eifel, ist Teil der Rheinischen Bördenzone. Neben der agrarischen Nutzung hat der Braunkohletagebau im 20. Jahrhundert hier zum Teil erhebliche landschaftliche Veränderungen bewirkt. So fällt dem Tagebau Hambach derzeit das letzte große Waldgebiet der Börde zum Opfer. Neben der alten Kaiserstadt Aachen mit Ihren vielen Museen und dem Dom sind die Städte Stolberg, Kornelimünster und Monschau (mit seiner Fachwerkkulisse in der Altstadt) sehr sehenswert. Historische Kostbarkeiten wie die Burgen von Heimbach gibt es unzählige. Eupen ist Regierungssitz der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien und damit ´´Hauptstadt´´ der rund 72.000 Einwohner zählenden deutschsprachigen Minderheit in Belgien. Düren - zentral am Verkehrsknotenpunkt zwischen Köln und Aachen, am Rand der Eifel und am Ufer der Rur gelegen - bietet einige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Papiermuseum. Seit dem 18. Jahrhundert ging die Ackerwirtschaft in und um Euskirchen immer mehr zurück und die gewerbliche Wirtschaft trat nach und nach in den Vordergrund. Diese wurde bis vor einigen Jahrzehnten von der Tuchindustrie beherrscht. Mit 127 Kilometern gehört der Vennbahn-Radweg zu den längsten Bahntrassenradwegen Europas, er bietet die Möglichkeit, die Eifel von Nord nach Süd zu queren. Etwa 20 Kilometer nordöstlich des Quellgebiets der Rur startet der RurUfer-Radweg an der deutsch-belgischen Grenze in Monschau. Von den insgesamt 172 Kilometern lernen Sie ein Teilstück im Oberlauf der Rur und entlang der Rurseen kennen. Für die Befahrung des Nordteils der Karte ist die Wasserburgen-Route sehr gut geeignet, welche die Regionen Bonn, Rhein-Sieg Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Kreis Düren, StädteRegion Aachen und Kreis Euskirchen miteinander verknüpft. Auf dem Erft-Radweg können Sie mit Hilfe dieser Karte von der Quelle bis Kerpen radeln. Die 265 Kilometer lange Täler-Route mit den Teilstücken an Neffelbach, Olef und Urft ermöglicht Ihnen eine kraftsparende Erkundung der Nordeifeltäler. Darüber hinaus bildet ein Knotenpunktnetz in Belgien, den Niederlanden und der RadRegionRheinland zusätzliche Orientierung

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
EIFEL 1:50 000 - Wander- & Winterkarten
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wanderkarte Eifel Die Gegend muss den Römern gefallen haben: Vor mehr als 2000 Jahren gründeten sie in einer Talweitung des mittleren Moseltals eine Siedlung mit dem Namen Augusta Treveroru. Daraus hat sich Trier, eine der ältesten Städte Deutschlands, entwickelt. Rund um die Stadt breitet sich ein wahres Freizeit- und Wanderparadies aus. Von der luxemburgischen Grenze bis zum Hunsrück erstrecken sich waldreiche Hügel mit romantisch dazwischen eingelagerten Tälern. Ein wahres Wanderparadies: Der Eifelsteig verbindet die Südeifel mit der Nordeifel – von Trier bis nach Aachen mit vielfältigen Natur- und Kulturplätzen. Geheimnisvolle Felsenlandschaften, malerische Flusstäler, ausgedehnte Wälder, gemütliche Eifeldörfer und Zeugen längst vergangener Tage – das ist der Naturpark Südeifel, der zweitälteste in Deutschland: viel Fläche, wenig Bewohner und Natur, soweit das Auge reicht. Die Hocheifel ist eines der ältesten Gebirge der Welt (war früher bis zu 6.000 m hoch). Der Naturpark Eifel in Rheinland- Pfalz ist wie geschaffen für stressfreies, sportliches Vergnügen. Ein weitläufiges Netz aus abwechslungsreichen Wegen erschließt diese Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Ahrtal und dem Hohen Venn an der belgischen Grenze. Aachen – direkt an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden – ist die westlichste Stadt Deutschlands. Mit dem Naturpark Maas-Schwalm-Nette eröffnet sich zwischen den drei Flüssen Maas, Niers und Ruhr ein wahres Paradies. Seen, Bruchgebiete, Wälder, Äcker, Wiesen und der Höhenzug bilden die Kulisse. Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung. KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer. Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Maße (B*L) 13 cm x 20 cm ISBN 9783990445433

Anbieter: Shopping24
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot