Angebote zu "Beste" (30 Treffer)

Die Eifel - Das Beste
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manfred Lang und Ralf Kramp, zwei Eifeler aus Überzeugung, präsentieren die Literatur ihrer Heimat in ihrer ganzen Vielfalt, illustriert mit unveröffentlichten Fotos der 50er Jahre. Für dieses Lesebuch haben sie sich durch Bücherberge gegraben und zahlreiche Schätze gehoben. Große Namen sind darunter: Goethe, Schiller, von Schopenhauer, Hermann Löns, Alfred Andersch, Stefan Andres, Ernest Hemingway und Heinrich Böll. Natürlich dürfen die Eifel-Klassiker wie Clara Viebig, Peter Zirbes, Jakob Kneip, Nanny Lambrecht und Theodor Seidenfaden nicht fehlen, aber auch die Großen der Eifeler Gegenwartsliteratur wie Jacques Berndorf, Norbert Scheuer, Heinz Küpper oder Mario Adorf sind dabei. Es sind nicht allein klangvolle Namen, die ein Auswahlkriterium waren. Es finden sich auch unvergleichliche Geschichten unbekannterer Verfasser, die in ihren Texten dem zu jeder Jahreszeit inspirierenden Mittelgebirge literarische Denkmäler gesetzt haben. Und das alles illustriert mit wunderbaren Farbfotos aus den fünfziger und sechziger Jahren, im Mittelformat aufgenommen von dem Redakteur und Eifelmuseumsgründer Hubert Meyer aus dem Archiv des Heimatforschers Erich Stoffels. Ein prachtvolles Buch: Das Beste eben!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
In bester Gesellschaft - Kurzkrimi aus der Eife...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In bester Gesellschaft - Kurzkrimi aus der Eifel (Ungekürzt): Nicole Mahne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Flüsse und Bahntrassen Eifel
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel ist eine zwischen den Städten Aachen, Trier und Koblenz gelegene Mittelgebirgslandschaft. Im Osten reicht sie bis an die Flüsse Rhein und Mosel, im Westen berührt sie die Grenzen nach Luxemburg und Belgien. Die Eifel zeichnet sich durch eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt aus. Der Nationalpark Eifel sowie die drei als Naturpark ausgewiesenen Gebiete Hohes Venn, Vulkaneifel und Südeifel stellen besonders geschützte Bereiche innerhalb der Region dar. Der Norden ist von den weiten Stauseen und dichten Wäldern sowie von den unberührten Moorlandschaften des Hohen Venn geprägt. In der Mitte der Eifel faszinieren die kreisrunden Maare und die Vulkankegel der Vulkaneifel, aber auch die Wacholderheiden und Mineralquellen. In der südlichen Hügellandschaft sind tief eingeschnittene Flusstäler, bizarre Felsen und sogar historische Weinberge zu finden. Auch kulturgeschichtlich ist die Eifel überaus interessant, denn bereits die Kelten und die Römer haben hier gesiedelt und ihre Spuren hinterlassen. In der Region gibt es eine reiche Museumslandschaft. Mit den rund 200 ansässigen Museen weist die Eifel eine der höchsten Museumsdichten in ganz Europa auf. Nicht minder bedeutend ist die Zahl der Burgen und Schlösser, der Klöster und Kirchen. Viele der in der Eifel bestens ausgebauten Radwege verlaufen auf stillgelegten Bahntrassen oder entlang von Bächen und Flüssen, häufig auch beides. Das ermöglicht auf vielen Strecken ein entspanntes Radeln, ohne jeden Berg erklimmen zu müssen, denn Tunnel und Brücken der ehemaligen Bahnstrecken sorgen für geringe Höhenunterschiede. Neben solchen familienfreundlichen Touren kommen - wie sollte es für ein Mittelgebirge anders sein! - ebenso Radwege mit beständigem Auf und Ab und sportlich anspruchsvolle Strecken mit stärkeren Steigungen vor. Die Vielzahl der Touren sowie die unterschiedlichen Ansprüche und Highlights ermöglichen es, ganz nach den eigenen Bedürfnissen eine für Sie ´maßgeschneiderte´ Auswahl aus den vorgestellten Radwegen zu treffen. Dabei können Sie Tagesausflüge oder Mehrtagestouren planen und ebenso einen ganzen Radurlaub in der Eifel verbringen, denn die Touren lassen sich vielfältig koppeln, kombinieren und auch abkürzen. Eine besonders interessante Kombination ergibt sich aus der Befahrung von Tour 1 und 2. Dafür radeln Sie im ersten Abschnitt auf dem Vennbahn-Radweg, wechseln dann über die Vennquerbahn zum Kyll-Radweg und folgen diesem bis zur Mosel. Diese 198 Kilometer lange Route bringt Sie quer durch die Eifel, und sie bietet mit Aachen als Startpunkt und Trier als Ziel zudem eine Verbindung zwischen zwei ausgesprochen sehenswerten Städten. Verbinden Sie den Besuch der beiden Weltkulturerbestädte Aachen und Trier mit einer knapp 200 Kilometer langen Radreise quer durch die Eifel. Lernen Sie den familienfreundlichen Maare-Mosel-Radweg kennen, der in der Stadt Daun im Herzen der Vulkaneifel beginnt und vorbei an geheimnisvoll anmutenden Maaren und erloschenen Vulkanenbis zu den Weinhängen an der Mosel führt. Genießen Sie auf einem Tagesausflug die grandiosen Blicke auf die Urfttalsperre oder einen Kaffee im Hillesheimer Kriminalhaus ... Die in diesem Buch vorgestellten Radtouren sind so abwechslungsreich und vielfältig wie die Eifel selbst. Sie verlaufen auf alten Bahntrassen oder in Flusstälern und bringen Sie zu den schönsten Naturschönheiten und Kulturdenkmälern der Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Eifeler Ur-Lammkeule ohne Knochen QSFP
20,99 € *
zzgl. 9,90 € Versand
(29,99 € / 0.7 kg)

Über diesen Geschmack lässt sich nicht streiten. Mageres, zartes Fleisch und dazu sehr aromatisch, die Keule ist schlicht das beste Bratenstück vom Lamm. Aber auch zerteilt als Steaks und Spieße zum Grillen oder für Gulasch, dieses Produkt ist für viele Gelegenheiten ein echtes Highlight. Viele Faktoren begünstigen diese besondere Fleischqualität. Zuerst die natürliche Ernährung mit den Gräsern und Kräutern der Eifel. Auch sind die Lämmer nicht älter als 6 Monate, wiegen maximal 20 kg und hab...

Anbieter: frischeparadies-s...
Stand: 03.01.2019
Zum Angebot
Café Sherlock: Kurzkrimi aus der Eifel, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend, in bester Eifel-Manier!Im tiefsten Schneegestöber strandet ein Kölner Autofahrer nach einem Unfall vor dem Café Sherlock, das mit all seinen Requisiten aus britischen Kriminalgeschichten skurril wirkt. Doch irgendetwas merkwürdiges geht in dem Café vor. Jeder der Anwesenden möchte in dem gestrandeten Autofahrer einen Mörder sehen. Was hat es damit auf sich? Ein herrliches Katz- und-Maus-Spiel beginnt.Uwe Voehl wurde 1959 in Hagen geboren und ist ein deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Lektor, der teilweise unter Pseudonymen Krimis und fantastische Romane schreibt. Bis Ende 2015 war Voehl Mitglied in der Autorenvereinigung Syndikat. 2014 war er dort Mitglied der Jury des Hansjörg-Martin-Preises, 2015 Mitglied der Glauser-Preis-Jury ´´Krimidebüt´´. Seine Erzählungen und Kurzgeschichten wurden mehrmals mit Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem UTOPIA-Literatur-Preis. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ingo Naujoks. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005025/bk_lind_005025_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Ganz schön tot: Eifel meets Waterkant - Krimine...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind beide Meister des Schwarzen Humors: Der hanseatisch-trockene Jürgen Ehlers und der rheinisch-schlitzohrige Ralf Kramp. Und beide sind sie ausgezeichnete Vortragskünstler. Wo immer die beiden mit ihren skurrilen Kriminalgeschichten auftreten, wird das Publikum zwischen Nervenkitzel und Zwerchfellerschütterung hin und her gerissen. Die ausgewählten Texte auf diesem Hörbuch, von beiden Autoren selbst vorgetragen, bieten 72 Minuten beste Krimiunterhaltung! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ralf Kramp, Jürgen Ehlers. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003546/bk_edel_003546_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Vulkaneifel Südeifel
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel ist eine zwischen den Städten Aachen, Trier und Koblenz gelegene Mittelgebirgslandschaft. Im Osten reicht sie bis an die Flüsse Rhein und Mosel, im Westen berührt sie die Grenzen nach Luxemburg und Belgien. Die Eifel zeichnet sich durch eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt aus. Der Nationalpark Eifel sowie die drei als Naturpark ausgewiesenen Gebiete Hohes Venn, Vulkaneifel und Südeifel stellen besonders geschützte Bereiche innerhalb der Region dar. In der Mitte der Eifel faszinieren die kreisrunden Maare und die Vulkankegel der Vulkaneifel, aber auch die Wacholderheiden und Mineralquellen. In der südlichen Hügellandschaft sind tief eingeschnittene Flusstäler, bizarre Felsen und sogar historische Weinberge zu finden. Auch kulturgeschichtlich ist die Eifel überaus interessant, denn bereits die Kelten und die Römer haben hier gesiedelt und ihre Spuren hinterlassen. In der Region gibt es eine reiche Museumslandschaft. Mit den rund 200?ansässigen Museen weist dieEifel eine der höchsten Museumsdichten in ganz Europa auf. Nicht minder bedeutend ist die Zahl der Burgen und Schlösser, der Klöster und Kirchen. Sehenswert sind zudem folgende Orte. die Bier-Metropole Bitburg, der heilklimatische Kur- und Kneippkurort Daun, die Brunnenstadt Gerolstein und Wittlich, das mit der Säubrennerkirmes jährlich tausende Gäste in die Stadt zieht. Viele der in der Eifel bestens ausgebauten Radwege verlaufen auf stillgelegten Bahntrassen oder entlang von Bächen und Flüssen, häufig auch beides. Das ermöglicht auf vielen Strecken ein entspanntes Radeln, ohne jeden Berg erklimmen zu müssen, denn Tunnel und Brücken der ehemaligen Bahnstrecken sorgen für geringe Höhenunterschiede. Neben solchen familienfreundlichen Radwegen kommen - wie sollte es für ein Mittelgebirge anders sein! - ebenso Wege mit beständigem Auf und Ab und sportlich anspruchsvolle Strecken mit stärkeren Steigungen vor. Als besonders interessante Kombination ist die Befahrung folgender Radwegezu empfehlen: im ersten Abschnitt radeln Sie auf dem Vennbahn-Radweg, wechseln dann über die Vennquerbahn zum Kyll-Radweg und folgen diesem bis zur Mosel. Diese 198 Kilometer lange Route bringt Sie quer durch die Eifel, und sie bietet mit Aachen als Startpunkt und Trier als Ziel zudem eine Verbindung zwischen zwei ausgesprochen sehenswerten Städten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Jakobsweg Via Coloniensis von Köln nach Trier
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer im Norden oder Westen Deutschlands lebt und seinen persönlichen Jakobsweg zuhause beginnt, wird Köln als ein markantes Zwischenziel ansteuern. Nach einem Besuch im Kölner Dom mit seinem weltberühmten Dreikönigsschrein stellt sich der Pilger die Frage, wie er seinen Jakobsweg fortsetzt. Die beste Wahl ist es, durch die Eifel nach Trier zu laufen. Der Weg ist auf dieser Strecke perfekt markiert, die Landschaft ist abwechslungsreich und die Menschen sympathisch. Der Pilgerführer beschreibt den knapp 250 km langen Weg für Fuß- und Radpilger. Er gibt Hinweise zu Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Hinzu kommen Wegbeschreibungen des Einstiegsweges aus Bonn und der örtlichen Pilgerrundwege in Köln und in Trier. Aus der Kölner Bucht führt der Weg zunächst über den Villerücken in die Zülpicher Börde. Bei Euskirchen erreicht er die Voreifel. Hier geht es hinauf in die Kalkeifel und durch die westliche Hocheifel zu den beiden Abkühlung versprechenden Eifelregionen Schneifel und Islek (= Eisland). Am Rand des Ferschweiler Plateaus folgt ein Grenzübertritt ins luxemburgische Echternach, bevor der Pilger im Moseltal das Grab des Apostels Matthias in Trier und damit das Ziel dieses Pilgerführers erreicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
TraumTouren eBike & Bike Band 2
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

15 Premium-Radtouren für Entdecker: Das Beste an Rhein, Ahr und in der Eifel Stadt, Land, Fluss - kaum eine andere Region wie das Dreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bonn und Köln bietet so vielfältige Ausflugsmöglichkeiten mit dem Rad. Moderne E-Bikes erschließen neben den Flußtälern jetzt auch die Höhenregionen für Freizeitradler und vergrößern den Radius erheblich. Alle Touren sind so gewählt, dass für jeden Anspruch etwas dabei ist, jede Tour verknüpft die schönsten Natur-, Kultur- und Genusserlebnisse zu einem herrlichen Ausflug - und enthält Tipps für besondere Aussichten, Abstecher und Einkehrmöglichkeiten. Übersichtliche Karten und Höhenprofile machen die Vorbereitung schnell und einfach, exklusiv erstellte GPS-Tracks lassen sich auf vorhandene Bike-Navis übertragen. NEU: Mit der neuen App ´´traumtouren´´ stehen die wichtigsten Routeninfos und Navigationsdaten für die meisten Smartphones (iOS und Google Play) zur Verfügung. Lesen, laden, losradeln - mit diesem Radführer so einfach wie nie!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot